You are here:

Andrea Tiedemann

Geschäftsführung

Andrea Tiedemann

Dr. Andrea Tiedemann ist eine von sieben ehrenamtlich tätigen Geschäftsführerinnen von Women for Women International (DE) gGmbH.

Sie ist Rechtsanwältin in Hamburg und seit über 25 Jahren im internationalen Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie im Erbrecht tätig. Andrea Tiedemann ist Fachanwältin für Erbrecht sowie Zertifizierte Testamentsvollstreckerin (AGT). Sie berät vornehmlich deutsche und ausländische (vermögende) Privatpersonen, (Familien-) Unternehmen, Stiftungen und Testamentsvollstrecker.

Andrea Tiedemann leitet den Bereich internationales Erbrecht und Nachfolge sowie den Spanish/LatinAmerican Desk der Hamburger Wirtschaftskanzlei Brödermann Jahn. Zu ihren Tätigkeiten gehört neben der Vermögensnachfolge- und Erbfallplanung, der streitigen und nichtstreitigen Abwicklung von internationalen Erbfällen und der Testamentsvollstreckung die Errichtung und Beratung von gemeinnützigen Stiftungen, Vereinen und Organisationen. Sie berät und führt Prozesse in vielen Ländern der Welt, sowohl im deutschen und englischen als auch im spanischen und lateinamerikanischen Sprachraum.

Andrea Tiedemann ist vielfältig ehrenamtlich tätig, so z.B. im Fachausschuss Erbrecht der Rechtsanwaltskammer Hamburg, in verschiedenen Vorständen gemeinnütziger Vereinigungen und als Geschäftsführerin des ELArb European-Latinamerican Arbitration Center GmbH.

Nach beruflichen Stationen in Hamburg, London, Rio de Janeiro und Frankfurt am Main lebt und arbeitet Andrea Tiedemann jetzt wieder in Hamburg. 

Ich engagiere mich gern für Women for Women International“, weil ich etwas für Frauen tun möchte, die ohne ihr Zutun in Umstände hineingeraten und Opfer von Krieg und Gewalt geworden sind. Diese Frauen möchte ich gern unterstützen, damit sie in der Lage sind, sich und ihre Familien zu ernähren.