You are here:

Unsere Unternehmenspartner

UNSERE PARTNER

Charlotte Tilbury

Unsere Botschafterin Charlotte Tilbury kreierte 2016 eine Palette mit 12 wunderschönen Lippenstiften in verschiedenen Schattierungen, um Gelder für kriegsüberlebende Frauen aufzubringen. Für jeden Lippenstift „Hot Lips“, der in den ersten zwei Monaten nach Verkaufsstart verkauft wurde, ging ein Pfund des Erlöses an Women for Women International.

Chinti & Parker

Chinti & Parker wurde selbst von Frauen gegründet. Deshalb setzt man sich bei der Marke leidenschaftlich für die wirtschaftliche Emanzipation von Frauen ein. Um den Internationalen Frauentag 2018 zu feiern, wurde daher eine neue Kollektion ins Leben gerufen. Chinti & Parker spendet 100 % der Einnahmen des Lippenstiftsegments an Women for Women International, um kriegsüberlebende Frauen zu unterstützen.

Elemis

ELEMIS spendete 2016 insgesamt 30.000 £, um unsere Arbeit zu unterstützen. Dabei konnte der Hersteller von Pflegeprodukten es 25 Frauen in Afghanistan ermöglichen, an unserem einjährigen Programm teilzunehmen. Im Jahr 2017 unterstützte Elemis Women for Women International weiterhin mit einer Spende von 30.000 £ und ermöglichte 12 weiteren Frauen die Teilnahme an unserem einjährigen Programm.

LK Bennett

Im Rahmen ihres kontinuierlichen Engagements gingen L.K. Bennett 2017 eine sinnstiftende Kooperation mit uns ein. Sie arbeiteten mit den kosovarischen Absolventinnen unseres einjährigen Programms zusammen und kreierten gemeinsam drei Paar Schuhe in limitierten Sonderauflagen.

Mint Velvet

Mint Velvet unterstützen uns im Rahmen ihrer Initiative #MVGIVING. Sie stellen uns notwendige Geldmittel zur Verfügung, um noch mehr benachteiligte Frauen zu erreichen. Gleichzeitig machen sie darauf aufmerksam, wie wichtig unsere Arbeit für die Unterstützung kriegsüberlebender Frauen ist.

Monica Vinader

2015 entwarf die preisgekrönte Juwelierin Monica Vinader eine wunderschöne Freundschaftskette unter dem Motto #SheInspiresMe exklusiv für Women for Women International.

Net – A - Porter

Anlässlich des Internationalen Frauentages 2018 veröffentlichte NET-A-PORTER eine exklusive T-Shirt-Kollektion in Zusammenarbeit mit sechs legendären Designern. Die gesamten Einnahmen der Kollektion gehen an Women for Women International.

Selfish Mother

Molly Gunn, Herausgeberin des Onlinemagazins Selfish Mother, kreierte das wunderschöne T-Shirt #MotherTee, mit dem man seine „Solidarität mit der weltweiten Schwesternschaft zum Ausdruck bringen“ kann. Alle Einnahmen kommen unserer Arbeit mit kriegsüberlebenden Frauen zugute.